Direkt zum Inhalt

Ideensammlung

Ideensammlung

Von 05. Dezember 2022 bis 09. Januar 2023 waren alle Interessierten eingeladen, ihre Ideen für die Smart Green City einzureichen. Es sollten Ideen skizziert werden, die aufzeigen, wie Digitalisierung einen Beitrag zur Erreichung der Zielbilder leisten kann. Es konnten sowohl sehr ausgereifte, aber auch sehr grob beschriebene Ideen eingereicht werden. Abgefragt wurden unter anderem eine kurze Ideenbeschreibung, der erwartete Nutzen, die Zielgruppe und digitale Aspekte der Idee. Ideen konnten einerseits über die Online-Beteiligungsplattform eingereicht werden. Andererseits gab es unterschiedliche Angebote, um die Ideen auch offline einzureichen. Hierzu wurden Flyer mit abtrennbarem Ideenformular sowie ein Formular im Konstanzer Amtsblatt erstellt, die per Post oder im Smart Green City Büro in der Hussenstraße13 persönlich eingereicht werden konnten. Weiteres Element der Ideensammlung war der sogenannte „Call for Proposals“ an der Universität Konstanz und der HTWG. Diesem Aufruf, konkrete Projektvorhaben für die Smart Green City aus Sicht der Wissenschaft einzubringen, folgten 15 WissenschaftlerInnen bzw. Gruppen von WissenschaftlerInnen.

Beiträge zum Zielbild Lebensqualität

Nachhaltige Patenschaften für Grünflächen (im öffentlichen Raum)

Submitted by Marketing und Tourismus Konstanz GmbH on 1 comment
Nachhaltigkeit

Über eine digitale Beteiligungsplattform können verschiedene kleine Grünflächen oder Hochbeete in der Stadt an Patinnen und Paten aus der Bevölkerung vergeben werden. So wird Konstanz für alle grüner und schöner.

Digitales Leerstandmanagement

Submitted by Marketing und Tourismus Konstanz GmbH on 0 comments
Arbeit und Wirtschaft

Um den Leerstand in Konstanz weiterhin gering zu halten und eine gute Vernetzung zwischen Eigentümern, Mietern, Interessenten etc. zu gewährleisten, ist es notwendig, digitale Tools und eine Plattform einzuführen bzw. zu entwickeln.

Innenstadtakteure der Zukunft

Submitted by Marketing und Tourismus Konstanz GmbH on 0 comments
Arbeit und Wirtschaft

Ein digitales und zugleich persönliches Coaching-Programm für InhaberInnen, Geschäftsführende und Mitarbeitende in Einzelhandel, Gastronomie, Hotellerie etc. um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern und im Wettbewerb überzeugen zu können.

Growth-Hacking

Submitted by Marketing und Tourismus Konstanz GmbH on 0 comments
Arbeit und Wirtschaft

Mit einem innovativen Growth-Hacking-Workshop für die gesamte Innenstadt, inklusive der wesentlichen Akteure wie Gewerbetreibende, Eigentümer, Vermieter, Mieter, Bürgervertreter, Kultur etc.

Straßenbahn / E-Zügle

Submitted by Marketing und Tourismus Konstanz GmbH on 1 comment
Mobilität

Die Konstanzer Altstadt ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht gut erreichbar und besuchbar.

Lade-Infrastruktur schaffen

Submitted by Marketing und Tourismus Konstanz GmbH on 1 comment
Mobilität

Für E-Bikes und E-Autos fehlt es an Lade-Infrastruktur. Vor allem für die zahlreichen BesucherInnen der Stadt, welche mit dem E-Bike anreisen gibt es nur wenig Möglichkeiten die Akkus aufzuladen.

Digitales Verkehrsmanagement

Submitted by Marketing und Tourismus Konstanz GmbH on 0 comments
Mobilität

Bei hohem Verkehrsaufkommen (Samstage / Großveranstaltungen) kann der Verkehr über moderne digitale Anzeigetafeln optimaler gesteuert werden.

Digitales Parkplatzmanagement:

Submitted by Marketing und Tourismus Konstanz GmbH on 0 comments
Mobilität

Möglichkeit die Auslastung der Parkplätze jederzeit einzusehen und sich so für eine Parkmöglichkeit zu Entscheiden. Das hilft das Verkehrsaufkommen zu minimieren und so Ressourcen zu sparen.

Mobilitätsberatung (digital und analog)

Submitted by Marketing und Tourismus Konstanz GmbH on 1 comment
Mobilität

Um auf die verschiedenen Möglichkeiten der Mobilität hinzuweisen und zu beraten, bedarf es einer erweiterten digitale und auch analogen Mobilitätsberatung.

Living Green-Wall

Submitted by Marketing und Tourismus Konstanz GmbH on 1 comment
Klimawandel

Gemeinsam mit der Uni Konstanz, der HTWG und dem Max-Planck-Institut kann nach Vorbild anderer Städte eine Living-Green-Wall gebaut werden.

360° Multifunktionsplattform

Submitted by Marketing und Tourismus Konstanz GmbH on 0 comments
Begegnung und Bildung

Eine 360° Multifunktionsplattform bildet die Stadt Konstanz sowie POIs von öffentlichen Gebäuden, Kunst im öffentlichen Raum, Wahrzeichen aber auch Hotels, Tagungsräume und Einzelhandelsgeschäfte mit 360 Grad-Ansichten ab.

Beiträge zum Zielbild Ressourcen

Schädlingsbekämpfung im öffentlichen Raum

Gespeichert von Smart Green City Team am 0 Kommentare
Stadträume

Zielgerichtete Bekämpfung von Ratten im Stadtraum. Neben einer Information der BürgerInnen zum Umgang mit Müll und Essensresten, werden Daten zum Vorkommen, der Population, der Bewegung, etc. der Ratten erhoben.

Pflanzkohle Anlage

Gespeichert von Smart Green City Team am 0 Kommentare
Nachhaltigkeit

Vorschlag für den Betrieb einer Pflanzenkohle-Anlage. Mit Herrn Hoffmann von den Technischen Betrieben hatte ich mich auch kurz darüber ausgetauscht. Er kann Ihnen die Mengen an Grünschnitt, die als Grundauslastung bei den TBK anfallen, nennen.

Nachnutzung von Infrastruktur

Gespeichert von Smart Green City Team am 1 Kommentar
Stadträume

Perspektive 2040: weniger Autos, mehr automatisierter Verkehr, es werden ehemals notwendige Ressourcen wie Parkhäuser frei --> Umnutzung z.B.

Lieferlogistik

Gespeichert von Smart Green City Team am 0 Kommentare
Mobilität

Ein Sammelpunkt aller Sendungen vor der Stadt, an dem alle LKW gelöscht und die Pakete auf Fahrräder oder elektrische Lieferwagen umgeladen werden.

PV-Balkonkraftwerke

Gespeichert von Smart Green City Team am 0 Kommentare
Klimawandel

PV-Balkonkraftwerke mit Speicher entwickeln und verbreiten

Effiziente Algorithmen für Wasserqualitätsbiomonitoring in Echtzeit

Gespeichert von Smart Green City Team am 0 Kommentare
Klimawandel

Insbesondere in der Bodenseeregion, die die Trinkwasserversorgung für eine Vielzahl von Menschen sicherstellt und zudem über viele Hektar Naturschutzgebiete verfügt, ist eine Sicherstellung der Wasserqualität von zentraler Bedeutung.Im Rahmen des Proje

Simulation von Energienetzen in städtischen Quartieren

Gespeichert von Smart Green City Team am 0 Kommentare
Nachhaltigkeit

Eine zentrale Maßnahme zur Erreichung der Klimaschutzziele ist die Transformation der Energieversorgung von der Verbrennung fossiler Energieträger hin zur Stromgewinnung aus Erneuerbaren Energien.

Beiträge zum Zielbild Teilhabe

Informationen allen bereitstellen

Gespeichert von Smart Green City Team am 0 Kommentare
Digitaler Zugang

Angebot für Bürger*innen und digitale Plattformen schaffen, die die Teilhabe und Partizipation für alle erhöhen, über die Homepage der Stadt wie z.B.

Elektronsensibilität

Gespeichert von Smart Green City Team am 0 Kommentare
Sonstiges

Untersuchung, inwieweit die Digitalisierung ein gesundheitliches Risiko darstellt. siehe dazu Website Ulrich Weiner. Ist z.B. in Schweden eine anerkannte Krankheit.

Mehrsprachigkeit durch Crowd-Sourcing

Gespeichert von Smart Green City Team am 0 Kommentare
Digitaler Zugang

konstanz.de in allen Sprachen verfügbar machen. Übersetzung durch Crowd-Sourcing - jeder kann mitmachen. jeder internationale Zugezogene oder Gast kann Informationen in der Muttersprache bekommen. 

Überblick über Engagement

Gespeichert von Smart Green City Team am 0 Kommentare
Mitgestalten

Alle Initiativen, Vereine, Organisationen und engagierte Einzelpersonen, die sich mit der Umsetzung der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele befassen, sollen sich auf einer gemeinsamen App auflisten können. 

Mitwirkungsmelder

Gespeichert von Smart Green City Team am 0 Kommentare
Mitgestalten

Herstellen einer Verbindung zwischen analoger und digitaler Welt mittels QR-Codes an Orten/Plätzen/Räumen aktiv darauf hinweisen, dass hier eine Möglichkeit zur Mitbestimmung besteht. 

Hörprobe für soziale Medien

Gespeichert von Smart Green City Team am 0 Kommentare
Digitaler Zugang

Hörproben der verschiedenen Inszenierungen der Philharmonie werden als Entscheidungshilfe für den Ticketkauf online zur Verfügung gestellt

Smart Future

Gespeichert von Smart Green City Team am 0 Kommentare
Begegnung und Bildung

Smart Future Bildung über Umwelttechnik auf Schulebene - Warum ist Klimaschutz wichtig für mich und meine Zukunft? Der Teufelskreis der Untätigkeit (Politik und Bürger sehen sich gegenseitig in der Pflicht) wird unterbrochen.

Routenplanung im Digital Twin

Gespeichert von Smart Green City Team am 0 Kommentare
Mobilität

Routenplanung für Fußgänger wird von verschiedensten Map Services, wie beispielsweise Google Maps oder Apple Maps und in zahlreichen Apps angeboten. Einige Anbieter unterstützen auch behindertengerechte Routenplanung.

Konstanzer Sprachlandschaften als gesellschaftliche Teilhabe

Gespeichert von Smart Green City Team am 0 Kommentare
Begegnung und Bildung

Teilhabe der Bürgerschaft steht im Mittelpunkt, sie soll als Bild dokumentiert werden. Diese Bilder der Bürgerschaft an z.B. einem Klimaprotest sollen auf einer interaktiven Karte dokumentiert werden.

Online-Ankündigungen zum mobilen Halteverbot

Gespeichert von Smart Green City Team am 0 Kommentare
Mobilität

Bei der Aufstellung von Halteverboten sind zur Frist nicht alle PKWs entfernt. Eine App ggf. gekoppelt mit dem „Baustellen-Informations-System“ soll die PKW-Halter/in warnen, das PKW zu entfernen.

Cookies UI